musicas.mus.br

Letras de músicas - letra de música - letra da música - letras e cifras - letras traduzidas - letra traduzida - lyrics - paroles - lyric - canciones - LEBEN AUF DEM LANDE - ULRICH ROSKI - música e letra

Utilize o abecedário abaixo para abrir as páginas de letras dos artistas

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Leben Auf Dem Lande letra


Ein Bauer hatt' 'ne Tochter
Erzeugt durch Fleiß und Witz
Und achtete sie folglich
Als beweglichen Besitz
Die Tochter ging mit einem
Studenten der Chemie
Doch Vater schien zu meinen:
„Den Buben kriegst du nie!
Ich würde dich, mein Töchterchen
Viel lieber mit dem Schlächter seh'n
Der hat ein Haus am Strande
Und ist kein armer Hund"
Das Leben auf dem Lande
Ist ja so gesund

Die Tochter sprach zu ihrem Freund:
„Hör zu, mein lieber Schwan!
Wozu dient dein Studieren
Solang' Papi mich besitzt?
Du musst ihm imponieren
Mit etwas, was ihm nützt
All meine guten Worte
Die haben nichts erreicht
Bring was aus der Retorte
Vielleicht wird er erweicht
Wenn er erst seinen Acker düngt
Mit Kali, das mein Macker bringt
Dazu bist du imstande
Und das ändert den Befund."
Das Leben auf dem Lande
Ist ja so gesund

Der Bube brachte Dung
Jedoch der Bauer blieb verstockt
Und er beharrte kleinlich
Auf der väterlichen Macht
So trafen sie sich heimlich
In einer lauen Nacht
Und unser guter Landmann
Ging zeitig schon zur Ruh
Bei dem war schon der Sandmann
Der schlägt hier heftig zu
Sie machten sich ein Feuerchen
Dann machten sie ein Bäuerchen
Und brachten's auch zustande
Und das mit gutem Grund
Denn das Leben auf dem Lande
Ist ja so gesund

Sie dachte: „Wenn das Papi hört
Dann wird er sicher weich"
Zur heimatlichen Scholle
Kehrt sie deshalb zurück
Doch da stand schon der Olle
Mit glasig-feuchtem Blick
Schrie: „Ach du liebes Lieschen
Ich werd' es dir schon zeigen
Dass ländliche Radieschen
Auch auf dem Lande bleiben."
Dann kam Papi, sieh mal an
Mit einem Ochsenziemer an
Stieß sie aus dem Gewande
Und schlug sie windelwund
Das Leben auf dem Lande
Ist ja so gesund

Darauf suchte sie das Weite
Was sie ohne weit'res fand
Sie schnürte sich ein Bündel
Dann machte sie sich fort
Und zog aus guten Gründen
In den nächsten besten Ort
Und ihren jungen Chemiker
Hat sie daselbst gefreit
„Mein Mann ist Akademiker"
Schwärmt sie seit jener Zeit
Sie lebt mit ihm in Lüdenscheid
In mäßiger Zufriedenheit
Nur hört sie was vom Lande
Kriegt sie Ausschlag überm Mund
Doch soviel nur am Rande
Denn sonst ist sie gesund

Ulrich Roski - Letras

©2003 - 2018 - musicas.mus.br